Kennwort vergessen? Mitglied werden
Drucker IconTHESISPublikationenTransdisziplinarität

Tagungsband "Transdisziplinarität. Bestandsaufnahme und Perspektiven"

Göttingen, 15. Oktober 2004. - Ein Jahr nach der Arbeitstagung ist der Band Transdisziplinarität. Bestandsaufnahme und Perspektiven fertig. Offiziell wurde er am 05. November 2004 auf unserem Promoviertentreffen zusammen mit der Bertelsmann-Stiftung und dem CHE in Gütersloh vorgestellt.

Zum Inhalt:

Die Idee zu der in diesem Band dokumentierten Tagung ist im Rahmen des disziplinübergreifenden Nachwuchswissenschaftsnetzwerkes THESIS entstanden. Der Dialog über die fachlichen und disziplinären Grenzen hinweg hat bei THESIS seit dessen Gründung im Jahre 1990 stets einen großen Raum eingenommen. Anderen Fächern Respekt und Interesse entgegenzubringen und sich nicht von stereotypen Vorurteilen leiten zu lassen, ist konstitutiver Bestandteil im Selbstverständnis des Netzwerkes. Selbstverständlich gibt es in einem solchen Verbund eine Reihe von Gelegenheiten (darunter auch den einen oder anderen entwicklungsfördernden Konflikt), das eigene Bild vom Anderen und das andere Bild vom Eigenen zur Sprache zu bringen und zu hinterfragen. Auf der Basis dieser bestehenden Kommunikationsstrukturen trafen sich am 11. Oktober 2003 in Göttingen 12 junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zwischen, über und auch auf den Grenzen ihrer eigenen Herkunftsdisziplinen, um den Trendbegriff "Transdisziplinarität" auf seine Substanz zu prüfen.

Der Tagungsband ist über den Buchhandel oder direkt über den Universitätsverlag Göttingen erhältlich. Auf der Webseite des Verlags kann derTagungsband auch als PDF heruntergeladen werden.

Autor: Online-Redaktion    Letzte Änderung: 02.10.2016

©1991-2017 THESIS - Interdisziplinäres Netzwerk für Promovierende und Promovierte e.V.  -  Vereinsregister des Amtsgerichtes Frankfurt am Main VR Nr. 10 913 | Realisierung: BOJA Medien Kassel

Home  |  Vorstand  |  Kontakt  |  FAQ  |  Termine  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum  |  Bilderverzeichnis